Shopify Verkäufe steigern – Tipps

Sie haben bereits einen Shopify Store eröffnet und verkaufen jetzt online ihre Ware. Sie erzielen zwar Verkäufe, jedoch könnten es mehr sein? Doch wie genau geht man dabei vor? In diesem Artikel werden wir einige Möglichkeiten aufzeigen, wie man seine Verkäufe auf Shopify erhöhen kann.

Shop einfach und übersichtlich halten

Zunächst einmal ist es wichtig, dass man eine gut gestaltete, benutzerfreundliche und mobile-optimierte Website hat. Benutzer, die sich auf Ihrer Website unwohl fühlen oder Schwierigkeiten haben, sich zurechtzufinden, werden wahrscheinlich nicht kaufen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website gut aussieht und leicht zu navigieren ist, damit Benutzer sich dazu ermutigt fühlen, mehr über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte zu erfahren.

Sie haben Schwierigkeiten, sich vorzustellen, was das bedeutet? Dann haben wir auch hier einen Tipp für Sie: Schauen Sie bei der Konkurrenz. Googeln Sie einfach nach der Branche, in der Sie verkaufen, und sehen Sie sich die Top 3 Google Ergebnisse an.

grafik
yfood.eu

Hier sehen Sie ein Beispiel eines gut gestalteten Shops – yfood.eu! Der Shop zeigt sofort Probierpakete an, ist nicht von Grafiken überschwemmt und bietet eine leichte Navigation. Achten Sie besonders auf eine schnelle Ladezeit und eine ausgezeichnete Übersicht.

Kundenbewertungen platzieren

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Verkäufe zu steigern, ist das Sammeln von Kundenbewertungen und -testimonials. Positive Bewertungen und Testimonials von zufriedenen Kunden können dazu beitragen, dass sich potenzielle Kunden sicherer fühlen, bei Ihnen zu kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie Bewertungen und Testimonials auf Ihrer Website und auf sozialen Medien teilen, um mehr Menschen von Ihrem Unternehmen zu überzeugen.

Lassen Sie Kunden Ihre Artikel bewerten. Fordern Sie Ihre Käufer dazu auf (am besten per E-Mail nach dem Kauf als Erinnerung), eine Bewertung zu hinterlassen. Sie können diese dann auch mit einem Gutscheincode belohnen (auch vor der Bewertung), was den Käufer zum Bewerten und anschließendem Wiederbestellen anregt. Testen Sie es aus.

grafik 1
Google-Suchanfrage für „Tasche kaufen“

Wie man hier sehen kann, stechen gut bewertete Produkte besonders gut hervor. Hier am Beispiel der Suchanfrage „Tasche kaufen„. Außerdem zeigt eine positive Bewertung, dass Ihr Shop (und das jeweilige Produkt) vertrauenswürdig ist.

Shopify Suchmaschinenoptimierung

Google SEO
Google SEO ist auch wichtig für Shopify Shops!

Eine enorm wichtige Möglichkeit, Ihre Verkäufe auf Shopify zu steigern, ist das Einsetzen von Suchmaschinenoptimierung (SEO). SEO bezieht sich auf die Optimierung Ihrer Website und Ihrer Produkte für die Suchmaschinen, damit sie in den Suchergebnissen besser gefunden werden. Indem Sie sicherstellen, dass Ihre Website und Ihre Produkte gut von den Suchmaschinen indexiert werden, können Sie mehr Traffic auf Ihre Website lenken und somit Ihre Verkäufe steigern.

Zunächst einmal sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Website und Ihre Produktseiten gut optimiert sind. Dies bedeutet, dass sie schnell laden, benutzerfreundlich sind und relevante, keywordreiche Inhalte enthalten. Es ist auch wichtig, dass Sie relevante Meta-Titel und -Beschreibungen für Ihre Seiten haben, damit sie in den Suchmaschinen-Ergebnissen besser sichtbar sind.

Eine weitere Möglichkeit, Ihren Umsatz mit SEO auf Shopify zu steigern, ist das Erstellen von qualitativ hochwertigem Content. Indem Sie regelmäßig Blogposts oder Artikel veröffentlichen, die für Ihre Zielgruppe relevant und informativ sind, können Sie mehr Traffic (also Besucher) auf Ihre Website lenken und somit auch Ihre Verkäufe steigern. Vergessen Sie nicht, keywordreiche Überschriften und Unterüberschriften zu verwenden, damit Ihre Inhalte besser von den Suchmaschinen gefunden werden.

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Website für mobile Geräte optimieren. Immer mehr Menschen nutzen ihr Smartphone oder Tablet, um online zu shoppen, und wenn Ihre Website nicht gut für mobile Geräte optimiert ist, könnten Sie viele potenzielle Kunden verlieren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website schnell lädt und einfach auf mobilen Geräten zu navigieren ist, um Ihre Verkäufe zu steigern.

Abschließend ist es wichtig, dass Sie regelmäßig Ihre SEO-Strategie überprüfen und anpassen. Indem Sie die Leistung Ihrer SEO-Bemühungen regelmäßig messen und entsprechend anpassen, können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Verkäufe auf Shopify kontinuierlich steigern.

Angebote, Rabatte, Sonderaktionen

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Verkäufe auf Shopify zu steigern, ist das Angebot von Sonderaktionen und Rabatten. Dies kann in Form von Gutscheincodes, zeitlich begrenzten Angeboten oder Treueprogrammen erfolgen. Diese Strategie kann dazu beitragen, dass Kunden ihren Kauf beschleunigen und sie zu wiederholten Kunden machen.

Beispiele von Angeboten

  • Versandkostenfrei ab 60 €
  • Gratis Zugabe einer Bestellung ab 25 €
  • Kaufe 3 zum Preis für 2
  • Zeitlich begrenzter Sonderpreis!
grafik 2
Beispiel eines Shops, welcher Sonderrabatte anbietet

Um Ihre Verkäufe mit Sonderaktionen und Rabatten auf Shopify zu steigern, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie Ihre Angebote gut sichtbar auf Ihrer Website präsentieren. Dies kann in Form von Pop-ups, Bannern oder Links in der Navigationsleiste erfolgen. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Angebote in Ihren E-Mails und auf Ihren sozialen Medien teilen, um möglichst viele Menschen darüber zu informieren.

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Angebote attraktiv gestalten. Überlegen Sie sich, welche Art von Angeboten Ihre Zielgruppe am meisten anspricht und bieten Sie diese an. Zum Beispiel könnten Sie eine ermäßigte Versandrate oder einen kostenlosen Geschenkartikel mit jedem Kauf anbieten. Sie könnten auch Rabatte für Neukunden oder Treueprogramme für wiederholte Kunden anbieten.

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Angebote gut planen und zeitlich begrenzen. Zum Beispiel könnten Sie ein zeitlich begrenztes Angebot für einen bestimmten Zeitraum anbieten, um Kunden zu einem Kauf zu ermutigen.


Fazit

In diesem Artikel haben wir einige Möglichkeiten aufgezeigt, wie man seine Verkäufe auf der Shopify-Plattform steigern kann. Dazu gehört das Angebot von Sonderaktionen und Rabatten, das Sammeln von Kundenbewertungen und -testimonials, das Einsetzen von SEO und das Erstellen von qualitativ hochwertigem Content. Es ist auch wichtig, dass man eine gut gestaltete, benutzerfreundliche und mobile-optimierte Website hat und regelmäßig seine SEO-Strategie überprüft und anpasst. Indem man diese Schritte befolgt, kann man seine Verkäufe auf Shopify erfolgreich steigern.


💡 Brauchen Sie SEO-Hilfe? Sie suchen Hilfe bei Ihren SEO-Problemen? Sie möchten Ihre Website optimieren, um bessere Rankings in den Suchmaschinen zu erreichen? Dann sind Sie bei mir, Lucas – SEO Freelancer – genau richtig!

Ich verfüge über jahrelange Erfahrung im Bereich Shopify SEO und kann Ihnen dabei helfen, Ihre Website zu optimieren und bessere Rankings in den Suchmaschinen zu erreichen. Ich habe mich auf die Behebung von SEO-Problemen spezialisiert und kennt sich mit den neuesten Techniken und Best Practices aus.

Ob es darum geht, die Ladezeit Ihrer Website zu verbessern, die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen oder die Anzahl der Backlinks zu steigern – unser SEO Freelancer hat die passenden Lösungen.

Besuchen Sie gerne meinen Blog und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, wie ich als SEO Freelancer Ihnen bei der Optimierung Ihrer Website helfen kann. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top