Einführung

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg Ihrer Website. Egal, ob Sie ein E-Commerce-Unternehmen, ein lokales Unternehmen oder sogar ein unabhängiger Berater sind, es gibt Möglichkeiten, Ihre Rankings zu verbessern. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen fünf einfache Strategien vor, mit denen Sie Ihre Website für Suchmaschinen optimieren und mehr Besucher auf Ihre Website locken können.

Schritt 1: Kennen Sie Ihre Keywords

Keywords, auch bekannt als „Suchbegriffe“ oder „Schlüsselwortphrasen“, sind die Wörter, die Menschen in Suchmaschinen eingeben, um Informationen zu finden. Schlüsselwörter sind ein wichtiger Teil der Suchmaschinenoptimierung (SEO), denn sie helfen, die Geschichte Ihrer Website zu erzählen und machen es für die Besucher einfach, Sie online zu finden.

Schlüsselwörter können auf viele verschiedene Arten auf Ihrer Website verwendet werden: Sie können in Seitentiteln, Meta-Beschreibungen, Bild-Alt-Text und innerhalb des Hauptinhalts erscheinen; sie können sogar nur in einem Dateinamen oder einer URL-Struktur vorkommen. Es ist wichtig, Schlüsselwörter strategisch in all diesen Bereichen zu verwenden, damit sie von Suchmaschinen leicht erkannt werden können, wenn jemand bei Google oder einer anderen Suchmaschine (wie Bing) nach etwas Bestimmtem sucht.

Schritt 2: Schreiben Sie SEO-freundliche Titel und Meta-Beschreibungen

Die beiden wichtigsten Elemente Ihrer Seite sind der Titel und die Metabeschreibung. Der Titel ist das, was in den Suchergebnissen erscheint, er sollte also Ihre Schlüsselwörter und -sätze enthalten. Die Meta-Beschreibung ist ein kurzer Text, der den Nutzern sagt, was sie von Ihrer Seite erwarten können, wenn sie sie anklicken.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Elemente zu optimieren:

  • Schreiben Sie SEO-freundliche Titel mit relevanten Schlüsselwörtern oder Phrasen (mindestens einmal pro Satz).
  • Beschreiben Sie die Seite in der Meta-Beschreibung. Verwenden Sie gängige Schlüsselwörter und Ausdrücke, aber übertreiben Sie es nicht damit. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, etwas zu finden, das natürlich klingt, schreiben Sie einfach über das, was für die betreffende Seite relevant ist – das mag für sich genommen nicht besonders beeindruckend klingen, aber Google wird in der Lage sein, aus dem Kontext herauszufinden, was Sie meinen, z. B. aus anderen Seiten auf Ihrer Website oder ähnlichen Inhalten anderswo im Internet.
  • Verwenden Sie Ihr Schlüsselwort in mindestens einem Satz jedes Textabschnitts – idealerweise so nah wie möglich am Anfang – und platzieren Sie sie nahe beieinander, wo sie logisch Sinn ergeben (lassen Sie nach drei oder vier Verwendungen nach).

Schritt 3: Linkaufbau ist wichtig

Linkaufbau von Backlinks ist eine Möglichkeit, andere Websites dazu zu bringen, auf Ihre Website zu verlinken. Dies nennt man auch den Aufbau von Backlinks und hilft Ihnen bei der Platzierung in den Suchmaschinen. Außerdem liefert dieses Verfahren den sozialen Beweis, dass Ihre Website es wert ist, auf anderen Plattformen erwähnt zu werden. Je mehr Backlinks Sie haben, desto besser für Ihre Platzierung und um das Vertrauen von Nutzern zu gewinnen, die sich nicht sicher sind, ob sie Ihre Seite besuchen sollen oder nicht.

Es gibt zwei Haupttypen von Links: einseitige Links (wenn jemand auf Sie verlinkt) und gegenseitige Links (wenn Sie zurück verlinken). Einseitige Links sind am effektivsten, da sie das Ranking mehrerer Seiten einer Website gleichzeitig verbessern können; alle drei Arten von Links arbeiten jedoch auch effektiv zusammen.

Linkaufbau ist eine langfristige Strategie. Es ist nicht der schnellste Weg, um Ihre Rankings zu verbessern, aber sicherlich einer der besten.

Link Building ist kein Geheimnis, das nur die Großen beherrschen. Jeder kann es tun, und wenn Sie Zeit und Energie erübrigen können, dann können Sie definitiv selbst vom Linkaufbau profitieren und einen wesentlichen Bestandteil gewinnen, denn Linkbuilding ist wichtig für das SEO.

Schritt 4: Lokal bleiben mit Google My Business

Google My Business hilft Ihnen, mit potenziellen Kunden online in Kontakt zu treten und Ihre Online-Präsenz zu verwalten. Es ist ein kostenloser Service, mit dem Sie Ihren Unternehmenseintrag in der Google-Suche und in Google Maps beanspruchen und verifizieren können.

Wenn Sie ein Google My Business-Konto erstellen, können Sie:

  • Verwalten Sie die Informationen im SnackHog-Profil in der Google-Suche und in Google Maps;
  • Fotos von Ihrem Unternehmen hinzufügen;
  • Bewertungen der Produkte oder Dienstleistungen von SnackHog zu schreiben.

Schritt 5: Verleihen Sie Ihrer Website durch die Integration dieser SEO-Strategien einen Schub

  • Wichtig: Recherchieren Sie Schlüsselwörter. Nur, wenn Sie wissen, wonach Ihre Kunden suchen, können Sie Ihre Website dort einbringen.
  • Erstellen Sie eine Sitemap.
  • Verwenden Sie schema.org-Tags, um die Platzierung Ihrer Website in den Suchergebnissen zu verbessern, insbesondere auf mobilen Geräten und bei Google My Business-Einträgen, die mit lokalen Suchergebnissen auf Google Maps (sowie auf anderen Websites wie Facebook, Bing und Yelp) integriert werden. Mit Schema können Sie Markierungen direkt in Ihren HTML-Code einfügen, damit sie von Web-Crawlern und Suchmaschinen gelesen werden können – einschließlich Google!
  • Verwenden Sie eine Content-Marketing-Strategie, die auf Schlüsselwörtern basiert, die sich auf Ihr Unternehmen oder Ihre Branche beziehen, und die auch Ihren Kunden zugute kommt, indem sie ihnen wertvolle Informationen liefert, nach denen sie suchen, wenn sie online suchen (z. B. „Die besten Restaurants in meiner Nähe“ oder „Was soll ich heute anziehen?)

Schlussfolgerung: Sie können einiges tun!

Wie Sie sehen, gibt es viele Faktoren, die für ein gutes Ranking bei Google wichtig sind. Die gute Nachricht ist, dass diese Strategien alle sehr einfach umzusetzen sind und mit wenig Zeit- oder Geldaufwand durchgeführt werden können. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen einige Ideen gegeben hat, wie Sie die Platzierung Ihrer Website verbessern können!

Veröffentlicht am: August 14th, 2022 / Kategorien: SEO /

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die neusten Newsletter

Tragen Sie sich ein, um informiert zu bleiben.

[contact-form-7 id=“1362″ /]

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.